Zurück zur Übersicht  |  Häufig gestellte Fragen

Akute Belastungen und Posttraumatische Belastungsstörung: Erkennen und Verstehen

Termine

14.06.2022 | Online

Freie Plätze

Beschreibung

Nicht erst angesichts der geflüchteten Menschen aus der Ukraine und anderen Kriegsgebieten sind die Themen Traumatisierung und Belastungsstörungen durch Trauma im Gesundheitssystem relevant geworden. Auch Menschen mit Adipositas berichten häufiger über erlebte Traumatisierung.

In diesem Seminar soll es daher um Trauma und Traumafolgestörungen gehen, was sie sind, wie man sie erkennen kann und was in einer nicht-psychologischen Therapie im Umgang mit diesen Patient:innen zu beachten ist.

Inhalt/Ziele

Schwerpunkte:

  • Prävalenz und Ätiologie von Traumata und Traumafolgestörungen
  • Symptome von Störungen und Fallbeispiele
  • Konsequenzen für die somatische Behandlung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Gesundheitsfachkräfte, die sich für das Thema "Akute Belastungen und Posttraumatische Belastungsstörung" interessieren.

Hinweise/Voraussetzungen

  • Das Seminar wird mit dem Videokonferenzsystem Cisco Webex umgesetzt. Weitere Informationen finden Sie nach Buchung in Ihrem persönlichen Nutzerkonto zu dieser Fortbildung. Mit der Buchung erklären Sie sich mit der Nutzung des Videokonferenzsystems Cisco Webex einverstanden.
  • Für die Teilnahme an dem Online-Seminar benötigen Sie einen Desktop-PC oder Laptop, Kamera, Lautsprecher und Mikrofon (eingebaut oder extern), einen stabilen Internetzugang (empfohlene Übertragungsrate mind. 16 Mbit), einen ungestörten Arbeitsplatz ohne Zugang für Dritte (Datenschutz). Wir empfehlen ein Headset , um die Tonqualität zu steigern und Störgeräusche aus dem eigenen Umfeld zu minimieren.

Teilnahmegebühr

  • Plätze verfügbar

    Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung.
  • Plätze belegt

    Sie können sich in die Infoliste eintragen und werden benachrichtigt, sobald Plätze frei werden.
  • Alle Plätze vergeben

    Das Seminar ist vollständig ausgebucht.

Referenten

Prof. Dr. Claudia Luck-Sikorski

Seminarzeiten:
16:00 - 18:30 Uhr

Zertifizierungsnummer:
ZNR20220353

Zertifizierungspunkte: 3

Seminarübersicht