Zurück zur Übersicht  |  Häufig gestellte Fragen

Der geriatrische Patient mit Diabetes mellitus

Termine

06.09.2019 | Hamburg

Freie Plätze

Beschreibung/Ziele 

Das Seminar vermittelt die wichtigsten Kenntnisse geriatriespezifischer Inhalte sowie die Abgrenzung zwischen schulbaren zu nicht-schulbaren geriatrischen Patienten.

Inhalt/Schwerpunkte

Das Seminar besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil:

  • Theorie: Der geriatrische Patient mit Diabetes, Epidemiologie, Therapieziele, geriatrische Syndrome, Assessments, das diabetische Fußsyndrom (DFS) beim geriatrischen Patienten, Schlaganfall, Schluckstörungen, PEG, Inkontinenz, Blasendauerkatheter, Multimedikation und Niereninsuffizienz, Rehabilitation.
  • Praxis: DFS, Prothesenanpassung, Mobilisierung, Ergotherapie und Kognition, Logopädie, Schluckstörungen und Kostformen.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Diabetesberater/innen und Diabetesassistenten/innen mit Arbeitskontakt zu geriatrischen Patienten.

Hinweis

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Teilnahmegebühr

AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG gemeinnützige GmbH
Hohe Weide 17
Konferenzraum 2
20259 Hamburg

Anfahrt

Hinweise:

  • Parkgelegenheit: gebührenpflichtige Tiefgarage vor Ort
  • Der Weg zum Seminarraum ist am Haupteingang ausgeschildert
  • Plätze verfügbar

    Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung.
  • Plätze belegt

    Sie können sich in die Infoliste eintragen und werden benachrichtigt, sobald Plätze frei werden.
  • Alle Plätze vergeben

    Das Seminar ist vollständig ausgebucht.

Referenten

Dr. med. Jürgen Wernecke

Seminarzeiten:
Tagesseminar von 09:00 -15:00 Uhr

Zertifizierungsnummer:
ZNR20185333

Zertifizierungspunkte: 9

Seminarübersicht