Zurück zur Übersicht  |  Häufig gestellte Fragen

Verhandlungstraining für Diabetesberater:innen und Diabetesassistent:innen (23)

Termine

13.05.2023 | Berlin

Freie Plätze

Beschreibung/Ziele 

Nette Menschen trauen sich oft nicht, ihre Interessen wirklich zu vertreten.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen erfolgreichen Verhandelns auf der Basis eines konstruktiven und friedvollen Miteinanders. So kann der größtmögliche beiderseitige Nutzen gefunden und gleichzeitig eine gute persönliche Beziehung gewahrt werden.

Das nützt Ihnen nicht nur im Umgang mit Ärzten:innen, Patien:innen, Betreuenden sondern in nahezu jeder Lebenslage. Gutes Verhandeln kann man lernen.

Rechtsanwältin und Mediatorin Ute Coulmann, Dozentin für Gesundheitsfachberufe zeigt Ihnen die grundlegenden Strategien für erfolgreiche Gespräche. 

Inhalt/Schwerpunkte

  • Verhandlungskonzepte
  • Menschen und ihre Interessen
  • Sachfragen statt Positionen
  • Ergebnisse zum beiderseitige Nutzen finden
  • Umgang mit faulen Tricks und Spielverderbern
  • Frauenfallen
  • Umgang mit Druck
  • Übungen und Praxistipps

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Diabetesberater:innen und Diabetesassistent:innen mit und ohne Berufserfahrung.

Hinweis

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt.

Teilnahmegebühr

Folgende Informationen gelten für die Fortbildungen im Präsenzformat während der Pandemie

  • Die VDBD AKADEMIE als Veranstalter ist bemüht, die geplanten Seminarzeiten einzuhalten. Verschiebungen erfolgen nur, wenn sie unumgänglich sind und werden auf dieser Seite bzw. per Newsletter bekannt gegeben.
  • Die VDBD AKADEMIE als Veranstalter wird - sofern erforderlich - einen alternativen Termin bekannt geben und behält sich ggf. die Umwandlung vom Präsenz- in das Onlineformat vor.  Wir bitten um Verständnis, wenn die Benachrichtigungen kurzfristig erfolgen.
  • Die Veranstaltungsorte sind an die behördlichen Vorgaben des jeweiligen Bundeslandes gebunden. 
  • Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich automatisch einverstanden, sich als Teilnehmende:r von Präsenzveranstaltungen der VDBD AKADEMIE an die jeweiligen Regelungen vor Ort zu halten.
  • Stand Januar 2022 gilt die 2G + Regelung für unsere Veranstaltungen.   

Ankommen mit 100% Ökostrom - das Extra für Sie als Besucher

Ihr Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zum Festpreis

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

1. Klasse 80,90 € 2. Klasse 49,50 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel:

1. Klasse 98,90 € 2. Klasse 67,50 €

Nach der Buchung finden Sie in Ihrem persönlichen Nutzerkonto der VDBD AKADEMIE eine Anleitung sowie den Link zur Buchung des Veranstaltungstickts mit den o.g. Konditionen.

 Weitere Informationen zur Anreise finden Sie hier:

https://www.lebenshilfe.de/ueber-uns/bundesgeschaeftsstellen/anreise-bundesgeschaeftsstelle-berlin

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Bundesgeschäftsstelle 

Hermann-Blankenstein-Str. 30 

10249 Berlin

Nur ca. 5 Gehminuten entfernt vom S-Bahnhof Storkower Straße oder Landsberger Allee. Bei Anreise mit dem Zug (siehe Reiter Anreise) ist der Veranstaltungsort am besten über die Ringbahn ab Bahnhof Südkreuz oder Bahnhof Gesundbrunnen erreichbar.

  • Plätze verfügbar

    Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung.
  • Plätze belegt

    Sie können sich in die Infoliste eintragen und werden benachrichtigt, sobald Plätze frei werden.
  • Alle Plätze vergeben

    Das Seminar ist vollständig ausgebucht.

Referenten

Ute Coulmann

Seminarzeiten:
Tagesseminar von 10:00 -17:00 Uhr

Zertifizierungsnummer:
ZNR20220895

Zertifizierungspunkte: 10

Seminarübersicht