Zertifizierung

Von Fortbildungsveranstaltungen


Als Veranstalter einer Fortbildung für Diabetesberater/innen und Diabetesassistenten/innen können Sie Fortbildungspunkte beantragen:

  • Für die Antragstellung benötigen Sie ein persönliches Konto. Bitte loggen Sie sich mit einem bestehenden persönlichen Konto im Portal ein bzw. registrieren Sie sich erstmalig.
  • Füllen Sie den Online-Antrag vollständig aus und laden das Programm, das die Gestaltung der Programmpunkte, den zeitlichen Ablauf, die Referenten/innen und ggf. Sponsoren beschreiben soll, sowie evtl. das Ankündigungs- bzw. Einladungsschreiben hoch.

Hinweise vor der Antragstellung

Zum Zertifizierungsantrag

Das Fortbildungszertifikat

Zertifizierung von Fortbildungspunkten für den Nachweis der Fortbildungsverpflichtung
von Diabetesberatern/innen und Diabetesassistenten/innen DDG

Wer die Weiterbildung zum/r Diabetesberater/in DDG abschließt, verpflichtet sich zu einer kontinuierlichen Fortbildung, die in Form von 75 Fortbildungspunkten innerhalb von 3 Jahren nachzuweisen ist.

  • Die VDBD AKADEMIE überprüft sowohl für VDBD-Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder die Fortbildungsnachweise und stellt ein Zertifikat aus, das 3 Jahre lang Gültigkeit besitzt.
  • Diese Überprüfung ist für VDBD-Mitglieder kostenfrei und für Nicht-Mitglieder des VDBD  gebührenpflichtig.
  • Für die Zertifizierung benötigen Sie ein persönliches Konto. Bitte loggen Sie sich mit einem bestehenden Konto im Portal ein bzw. registrieren Sie sich erstmalig.

Zur Anmeldung/Registrierung

Katalog Fortbildungspunkte herunterladen (Stand 9/2018)

Katalog der Häufig Gestellten Fragen (FAQs) zum Fortbildungszertifikat (Stand 12/2019)

Ansprechpartner

Marthe Westermann

Zertifizierung von Fortbildungsveranstaltungen

Bürozeiten: Mo, Mi-Fr
Tel.: 030 847 122-490
E-Mail: zertifizierung@vdbd-akademie.de

 

 


Jutta Spang
Überprüfung von Fortbildungspunkten

Bürozeiten: Mo - Fr
Tel.: 030 847 122-492
E-Mail: spang@vdbd-akademie.de