Zurück zur Übersicht  |  Häufig gestellte Fragen

6. VDBD-Tagung

Auf dem Prüfstand: Digitalisierung in der Diabetestherapie und Update Diabetes

Termine

23.03.2019 | Frankfurt/Main

Freie Plätze

Tagungsthema 2019

Die Tagung  steht unter dem Motto:

"Auf dem Prüfstand: Digitalisierung in der Diabetestherapie und Update Diabetes"

6. VDBD-Tagung 2019

Sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich Diabetesberatung austauschen, neue Therapieoptionen kennenlernen, diabetesrelevante Themen aus unterschiedlichen Perspektiven herausbetrachten – bereits zum 6. Mal bietet die VDBD-Tagung eine Plattform zum interkollegialen Austausch für Diabetesberaterinnen und -assistentinnen.               

Am 23. März 2019 möchten wir uns mit Ihnen zusammen in Frankfurt am Main einem viel diskutierten und allgegenwärtigen Thema widmen – der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Traditionell findet am Morgen der VDBD-Tagung die Mitgliederversammlung statt. Anschließend steht der Vormittag im Zeichen des digitalen Wandels: Dr. med. Christian Klepzig hinterfragt kritisch „Ist das Leben nur noch Null und Eins – Diabetestherapie 4.0“ und Barbara Bitzer, Geschäftsführerin DDG, stellt die aktuelle Digitalisierungsstrategie der DDG vor.
Neben Vorträgen zum thematischen Schwerpunkt digitale Transformation erhalten Sie im Rahmen der VDBD-Tagung 2019 außerdem interessante Updates zu verschiedenen Bereichen der Erkrankung Diabetes, die für alle Fachkräfte aus der Diabetesberatung und -betreuung relevant sind. So stellt Ihnen u.a. Dr. med. Thomas Schaum, Diabetologe aus Oldenburg in Holstein, neue Therapieoptionen vor. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie am Vortag der Tagung eines der Fortbildungsseminare der VDBD AKADEMIE. Die Anmeldung ist bereits freigeschaltet.

Die 6. VDBD-Tagung wird von der VDBD AKADEMIE organisiert und findet wieder im SAALBAU BiKuZ statt, in zentraler Lage wenige Minuten vom Bahnhof Frankfurt Höchst entfernt.

Hinweise

  • Bitte buchen Sie online über die Webseite und bringen die Anmeldebestätigung mit zur Tagung.
  • Am Vortag der VDBD-Tagung finden wieder drei Seminare statt. Bitte beachten Sie den abweichenden Veranstaltungsort.
  • Frühbucher bis 12.02.2019. Danach ist der Preis für Mitglieder 30,00 €, Nichtmitglieder zahlen danach 60,00 €.

Teilnahmegebühr

SAALBAU BiKuZ
Michael-Stumpf-Straße 2/Gebeschusstraße 6-19
65929 Frankfurt am Main

Anfahrt

Parkoptionen

  • hauseigene Tiefgarage mit 90 kostenfreien Stellplätzen, Zufahrt über Gebeschusstr.
  • Umgebung: airport-car-parking (gebührenpflichtig), Königsteiner Str. 28, 65929 Frankfurt am Main

Der Veranstalter dankt den Sponsoren (in alphabetischer Reihenfolge) in besonderem Maße für ihre Unterstützung und ihr Engagement.

Ascensia Diabetes Care Deutschland GmbH

AstraZeneca GmbH

Becton Dickinson GmbH

Berlin-Chemie AG

DITG GmbH

Insulet Germany GmbH

Verlag Kirchheim + Co GmbH

MSD Sharp & Dohme GmbH

neubourg skin care GmbH

Novo Nordisk Pharma GmbH

Owen Mumford GmbH

Roche Diabetes Care Deutschland GmbH

Ypsomed GmbH

Downloads

Am Vortag Freitag, den 22. März 2019, finden folgende Seminare statt:

  • Plätze verfügbar

    Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung.
  • Plätze belegt

    Sie können sich in die Infoliste eintragen und werden benachrichtigt, sobald Plätze frei werden.
  • Alle Plätze vergeben

    Das Seminar ist vollständig ausgebucht.

Referenten

Barbara Bitzer
Gabi Buchholz
Dr. Gottlobe Fabisch
Dr. rer. medic. Nicola Haller
Lars Hecht
Dr. med. Christian Klepzig
Dr. med. Thomas Schaum

Seminarzeiten:
Kongresstag von 09:30 - 15:45 Uhr

Zertifizierungsnummer:
ZNR20185248

Zertifizierungspunkte: 6

Seminarübersicht